Generation Z und Fachkräftemangel am 15.07.2022

IHK Rhein-Neckar (Standort Mosbach): Oberer Mühlenweg 1/1 74821 Mosbach
(Google Maps)
9:00

Generation Z und Fachkräftemangel

Der demografische Wandel schreitet weiter voran: Immer mehr Fachkräfte scheiden aus dem Arbeitsleben aus, die Zahl der Ausbildungs- oder Studienanfänger geht zurück. Dieser Wandel gefährdet die Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandorts Deutschland. Unternehmen sind mehr denn je gefordert, geeignete Maßnahmen zur Deckung ihres Personalbedarfs zu entwickeln. Eine aussagekräftige Arbeitgebermarke, geeignete Recruiting-Maßnahmen und passende Stellenbesetzungsprozesse sind unabdingbar.

Wie diese Herausforderungen angegangen werden können, wollen wir gemeinsam mit Michael Stammel – Mitglied der Wirtschaftsjunioren Heidelberg, Personalleiter eines mittelständischen In-dustrieunternehmens und Mit-Inhaber der Lejsta HR Strategie- und Prozessberatung OHG – erarbeiten. Ziel ist, einen Handlungsansatz auf der Grundlage der aktuellen Arbeitsmarktsituation im Hinblick auf die Generation Z zu erarbeiten. Themen wie die Vermeidung innerer Kündigungen, Senkung der Fluktuation oder Bindung von Mitarbeiter werden aktiv einbezogen.

Programmdetails und die Möglichkeit zur Anmeldung unter: Veranstaltungsdetails - IHK Rhein-Neckar

Veranstaltet von:
Kontakt:

©2007-2022
www.VereinOnline.org